Sommer, Sonne, Sehnsucht - ein Openair-Konzert!

Foto: Klaus Fischer


Ein Konzert mit Glut und Leidenschaft über die Liebe und die Labsale der Natur.

 

Ob mit Humor, bissiger Satire oder Melancholie, erfahren Sie mehr über Dornröschen, wildem Mohn, Zitroneneis, gezupftem Sommerwölkchen und italienischen Dorfplätzen.

 

Passend zum Thema Sommer singt und rezitiert Gabriele Banko Lieder, Schlager und Chansons  von Hildegard Knef, Alexandra, Gilbert Bécaud, Robert Gernhardt und einigen anderen.

 

“Am Tag, als der Regen kam“, “Für mich soll‘s rote Rosen regnen“, “Der Walzer des Sommers“ – wer kennt sie nicht, diese zeitlos gebliebenen Lieder!

 

Das Schlosstrio sorgt selbstverständlich für eine frische sommerliche Brise!

 

Pressestimme: Norddeutsche/Weser Kurier